Krankenzusatzversicherung - Individuelle Gesundheitsvorsorge und Versorgung kann eine Aufwertung, Ergänzung oder Komplettierung vertragen

Weil auch eine gute Krankenversicherung nicht alle Bedürfnisse und Eventualitäten abdecken kann

Ergänzende Versicherungsleistungen vergleichen und Angebote der Krankenzusatzversicherungen ins Auge fassen



Private Krankenzusatzversicherungen geben dem Versicherungsnehmer einen größeren Handlungsspielraum, wenn es darum geht, seine gesundheitlichen Bedürfnisse ambulant oder stationär in Diagnose und Therapie angepasster, d.h. individueller verwirklichen lassen zu können.

Fasst man den Begriff der Krankenzusatzversicherung im engen Sinne, wird damit ein Angebot gemeint, dass im Krankheitsfall außerhalb der gesetzlichen Leistungen zusätzliche Features bereithält:

- Privatzusatzversicherung / Private Zusatzversicherung - Je nach Vertragsausformung mit dem Versicherer können ambulante und/oder stationäre (seltener) Leistungsaufwertungen gewährleistet sein.

Im Allgemeinen können private Zusatzversicherungen vielfältige Geltungsbereiche besitzen, die zum Teil merklich über die Leistungskataloge der gesetzlichen (GKV) oder privaten Krankenversicherung (PKV) hinausgehen. Vielleicht lässt sich die Spezialisierung der Angebote an nachfolgender - keinesfalls vollständigen - Listung erahnen:

- Ambulante Zusatzversicherung

- Heilpraktikerversicherung

- Kinderkrankenzusatz

- Kieferorthopädie Zusatzversicherung / Kieferorthopädische Ergänzungsversicherung

- Krankentagegeld

- Krankenhaustagegeld

- Reisekrankenversicherung

- Brillenversicherung

- Zahnzusatzversicherung

- Krankenhausversicherung

und einige mehr.

Ein Vergleich der Beiträge und Angebote im Bereich Versicherung und speziell Krankenzusatzversicherung ist für Interessierte sowohl von der Gestaltung der Prämien als auch der der Zusatzleistungen empfehlenswert. Die Zusatzversicherung im Krankheitsfall oder im Kontext von Prophylaxe stellt sich als in vielen Fällen äußerst nützliche Ergänzung zu den Standardleistungen und -angeboten der Versicherer dar.


Sämtliche Informationen entsprechen einem Kenntnisstand von ca. Mitte 2008 und sind ohne Gewähr.


© 2017